Tofus Ratten Blog
 

Willkommen^^

Porree...

Das Bild des heutigen Tages zeigt Porree..

Achtet nur mal auf ihre Hinterpfote *lol*

 

1.1.07 17:31


Die liebe, brave Kidney??

Da sieht man es nochmal, die tut sonst immer nur so brav, eigentlich hat sie es faust dick hinter den Ohren...

 

 

 

 

2.1.07 19:39


Snackball - das (momentan) beste Spielzeug der Welt!

Ich hab meiner 4er Bande einen Snackball gekauft. Am Anfang war ich mir nicht sicher, ob der sie überhaupt interessiert, doch schon nach kurzer Zeit waren meine Zweifel wie wegradiert, sie LIEBEN ihn! naja.. doch eher hassen, denn man kommt ja einfach nicht an die leckeren Sachen im Innern ran!

Besonders Hoshi kann sich fast ne ganze Stunde lnag damit beschäftigen, während Porree ihn  immer wegschleppen will und Tsuki wartet bis Hoshi etwas raus bekommen hat. Kidney rollt ihn mal, mal versucht sie ihn wegzuschleppen...

 Hier ein klitzekleines Video!      klick

8.1.07 21:23


Der Ball

Als Foto des Tages heute ein Bild beim skeptischen Beäugen des Snackballs...

 

8.1.07 21:25


Tierarztbesuch mit Folgen

Heute war das Nachspritzen wegen Milben dran. Ich hab mir echt ne suuper Zeit ausgesucht, grad war ich aus der Tür fings an zu regnen und zu stürmen, das hat Porree und Kidney auch total verschreckt

Dann die Tortur mit der Untersuchung und der Spritze, Porree kann das gar nicht mehr ab, aber sie ist ja auch ständig beim Tierarzt und weiß schon dass es Spritze gibt...

Und dann am Abend die Schreckenserkenntnis, der Tierarzt reicht nicht, jetzt wird sie auch noch von uns gequält indem wir sie festhalten, in ihrem Fell rumwülen und ihr ne eklige Salbe ins Fell schmieren, tststs...

10.1.07 20:43


ZNS?

Gestern ist etwas schreckliches passiert. Ich wollte meine Viecher rauslassen und Tsuki kam udn kam nciht aus dem Haus.  Als ich sie dann sozusagen mit Gewalt rauslockte, wackelte íhr Kopf so komisch und als ich sie ganz rausholte, konnte sie auch gar nicht mehr normal laufen, es schien fast als hätte sie gar kein Gleichgewicht mehr und auch eine Art Hinterhandslämung.

Die Tierärztin meinte es könnte durch einen Sturz verursacht worden sein und wenn es nur eine Schwellung im ZNS ist, würde es sich wieder bessern. Leider hat sie gleichzeitig einen Knoten am Hals festgestellt, der auch nicht abgegrenzt ist.  Momentan wird Tsuki noch mit Metacam und Baytril behandelt, ich hoffe es wird wieder besser! *schüff*

Und das gerade als tsuki richtig schmusig wurde -_-

17.1.07 17:23


Frohe Botschaft

Juchuuuu!!! Tsuki ist über den Berg^^ Ich hatte echt Angst, dass ich Tsuki einschläfern lassen muß, aber inzwischen ist sie wieder so voller Energie... Immer als eine der ersten im Auslauf, total neugierig und inzwischen setzt sie sich auch wieder erfolgreich gegen die anderen durch! Ich bin so happy! Nur einen kleinen Schiefkopf behält sie wohl.. Und springen kann sie nicht mehr, naja.. das freut mich, ansonsten wäre der Auslauf wieder etwas anstrengender... Und ab und zu torkelt sie etwas, aber damit kommt sie super klar

 

27.1.07 17:01


 

 

 

 





 
Gratis bloggen bei
myblog.de