Tofus Ratten Blog
 

Willkommen^^

Entdeckung bei Amazon..

Das ist zwar jetzt kein Erlebnis mit meinen Süßen, aber umgehauen hat der Titel dieser Abhandlung mich trotzdem @_@

 

Einfluss von exogen substituiertem Stickstoffmonoxid auf schockinduzierte hepatische Mikrozirkulationsstörungen nach hämorrhagischem Schock. Intravitalmikroskopische Studie an Ratten von Frauke Ohnsmann-Bischoff von VVB Laufersweiler Verlag

3.2.07 20:08


Panik >.>

Wahhh!!! Heute steht mal wieder ein Tierarztbesuch an und ich hab totale Panik >.< Nachdem sich Tsuki so super erholt hat, geht es jetzt Hoshi schlecht *heul* Sie frisst nicht mehr richtig und läuft ständig im Kreis und sondert sich von den anderen ab.. Ich weiß nicht ob es jetzt einfach Alterserscheinungen sind oder noch etwas anderes dahinter steckt.. Sie sieht momentan doch ziemlich elend aus.. Ich hab wie immer Angst, dass sie eingeschläfert werden muß. Aber ich bin zuversichtlich und werde Tsuki als Begleitung mitnehmen. Hoffentlich wird alles gut! >.<
12.2.07 16:12


Panik berechtigt -_-

Am Montag hat uns die Tierärztin schon nicht viel Hoffnung gemacht, trotzdem haben wir Hoshi wieder mitgenommen und sie hat ein ZNS gängiges AB und ein Schmerzmittel verschrieben bekommen. Leider hat es nicht angeschlagen und Hoshi ging es immer schlechter, sie kann jetzt kaum noch fressen, selbst von Gurke kann sie nicht mehr abbeißen und sie läuft nur noch im Kreis. Außerdem kann man es kaum noch Laufen nennen, sie schleppt sich eher durch den Käfig. Deshalb haben wir und entschlossen Hoshi morgen einschläfern zu lassen. Für mich wird es wieder hart, aber noch härter ist es Hoshi so leiden zu sehen *sniffle* Es war also wohl wirklich ein Gehirntumor, ich hoffe wirklich, dass ich irgendwann mal eine Ratte haben werde, die einfach wegen ihrem Alter stirbt und die ich nicht erlösen lassen muß T_T
15.2.07 23:10


 

 

 

 





 
Gratis bloggen bei
myblog.de